Bessere Bilder mit dem Aufsteckblitz

Aufsteckblitz Canon Speedlite 430EX III
Canon Speedlite 430EX III
Die meisten Kameras bieten einen kleinen kamerainternen Blitz, mit dem ein Ausleuchten in kleineren Innenräumen durchaus möglich ist. Wer mehr Kontrolle, Flexibilität oder Leistung sucht, wird früher oder später über den sogenannten Aufsteckblitz stoßen.
Ein Systemblitz hat unbestreitbare Vorteile gegenüber dem Eingebauten.

Abschattung durch Objektiv
Abschattung durch Objektiv

Neben einer größeren Reichweite, verstellbarem Abstrahlwinkel und zusätzlichem AF-Hilfslicht (der Autofokus stellt in dunkler Umgebung besser scharf), ist auch die Gefahr des Abschattens durch das Objektiv deutlich vermindert.

 

Direktes Blitzen

Schlagschatten durch Frontalblitz
Schlagschatten durch Frontalblitz

Auch wenn der Aufsteckblitz ein praktischer Helfer ist, sorgt eine direkte frontale Verwendung oft für harsches Licht und damit harte kantige Bilder. In der Presse oder der Clubfotografie mag die Blitztechnik des frontalen Blitzens durchaus ihre Anwendung finden, so gibt sie in kürzester Zeit maximale Kontrolle. Für weiches Licht sorgt ein frontal ausgericheter Aufsteckblitz nicht. Vielmehr wirken die Portraitierten Personen flach und der Teint sehr ungesund. Das harte Licht führt unter den Augen zu blau schimmernden Ringen und im Hintergrund zu harten Schatten.

Aufsteckdiffusor
Aufsteckdiffusor

Es gibt Fotografen wie z.B. Terry Richardson (GQ, american apparel), die diese Blitztechnik gezielt verwenden. Über Geschmack lässt sich glücklicherweise nicht streiten…

Warum auch kleine Aufsteck-Diffusoren keinen nennenswerten Vorteil bringen, liest du hier.

 

Indirektes Blitzen
Wer mit wenigen Handgriffen stimmungsvolle Bilder schaffen will, kann durch das verändern der Blitzrichtung auch die gesamte Bildstimmung ändern.
Mit dem Ausrichten des Blitzkopfes gegen Decken, Wände oder Scheiben wird das abgestrahlte licht reflektiert und gestreut. Durch die größere Leuchtfläche wirkt das Licht bedeutend weicher und natürlicher.

Abschatter am Blitz
Abschattung des Blitzes nach oben

Um ein Anstrahlen des Objekts mit direktem Licht zu vermeiden, kann der Blitz mit der Hand oder einem Abschatter (z.B. „Black-Foamy-Thing“) begrenzt werden.

Catchlight Reflektor
Catchlight Reflektor

In manchen Fällen ist ein leichter Lichtblitz in den Augen (Catchlight) gewünscht. Für diesen Zweck haben manche Blitze eine ausziehbare Reflektorscheibe, die das Licht zu einem Teil direkt in Richtung Model reflektiert.Auch ein Blitzen nach hinten über den Kopf des Fotografen hinweg ist möglich. Wird die rückwärtige Wand angestrahlt, erhält man ein weiches frontales Licht.


Farbfolien

Aufsteckblitz ohne Farbfolie
Ohne Farbfolie
Aufsteckblitz mit Farbfolie Orange 204
Orange Farbfolie
Aufsteckblitz mit Magenta Farbfolie
Magenta Farbfolie

Spannende Effekte kann man mit der Verwendung von Farbfolien erzielen.
In der Club- und Partyfotografie wird gerne Gebrauch von orangefarbenen Folien gemacht, um Gesichter bei einem kühleren Weißabgleich trotzdem gesund wirken zu lassen. (Lee Farbfilter – Full-CTOrange 204)

Auch andere Farben können zur kreativen Hintergrundbeleuchtung genutzt werden. Vor allem beim entfesselten Blitzen kommt buntes Licht besonders zur Geltung.

Für Aufsteckblitze reichen häufig kleine Farbfolien wie sie im Farbfolien-Musterset von LEE enthalten sind. Die einzelnen Folien können aus dem Set herausgelöst und mit Tesa / Isoband am Blitz befestigt werden. So kann der Blitz mit einfachen Mitteln auf das Umgebungslicht abgestimmt werden. Ich selbst habe mir wichtigsten Farben herausgelöst, beschriftet und trage sie in meinem Fotorucksack immer mit.

 

Literatur zum Thema Aufsteckblitze
Wer sich mehr mit Aufsteckblitzen und entsprechenden Blitztechniken befassen möchte, findet interessante Literatur zum Thema im gut sortieren Buchhandel.

Hier einige weiterführende Titel:

Das BlitzkochbuchDas Blitzkochbuch Das Blitz-Kochbuch
von Andreas Jorns
dpunkt.verlag GmbH
1. Auflage 2013
ISBN-13: 978-3898647731
Just one FlashJust one Flash Just one Flash!
von Tilo Gockel
dpunkt.verlag GmbH
1. Auflage 2014
ISBN: 978-3864902093
Blitz-WorkshopsBlitz-Workshops Blitz-Workshops
von Uwe Statz
mitp Verlag
1. Auflage 2014
ISBN: 978-3826697203
Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.